Karin Kneffel – Come in, Look out

24. Mai – 1. September 2024 |
Die Ausstellung im Museum Küppersmühle ist eine Werkübersicht mit 70 Gemälden, ergänzt um eine kleine Gruppe von Aquarellen. Thema ist die vielschichtige Räumlichkeit in der Malerei von Karin Kneffel.

EINBLICKE – Kunst aus der NATIONAL-BANK

Unter dem Titel „Einblicke“ zeigt das MKM Museum Küppersmühle ab dem 11. Juni rund 90 Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus der Sammlung der National-Bank. Zu sehen sind Arbeiten von Siegfried Anzinger, Stephan Balkenhol, Joseph Beuys, Peter Bömmels, Abraham David Christian, Tony Cragg, David Czupryn, Richard Deacon, Peter Doig, Ulrich Erben, Pia Fries, Katharina Grosse, Jörg Immendorff, Konrad Klapheck, Imi Knoebel, Paco Knöller, Bernd Koberling, Dieter Krieg, Markus Lüpertz, A.R. Penck, Klaus Rinke, Leunora Salihu, Katharina Sieverding, Norbert Tadeusz, Günther Uecker, Tatjana Valsang, Cornelius Völker und Franz Erhard Walther.

RUHR KUNST URBAN

Museum findet Stadt ist ein Vermittlungsprojekt der RuhrKunstMuseen gefördert durch die Stiftung Mercator. RUHR KUNST URBAN Im Anschluss an das Projekt RuhrKunstNachbarn (2017–2019) richtet das erneut von der Stiftung Mercator geförderte Vermittlungsprogramm RuhrKunstUrban – Museum findet Stadt seine Aufmerksamkeit auf das städtische Umfeld der Schülerinnen und strebt ein öffentlich sichtbares Projekt im jeweiligen Stadtraum der 21 […]

KUNST TRIFFT…

Mit Andreas Görgen, Katharina Sieverding und Andreas Mühe traf hohe Diplomatie auf große Kunst. Inmitten der Farbräume von Katharina Grosse und Gotthard Graubner lud das MKM zum Gespräch über Kunst und Diplomatie, Bildung und Billard und interkulturellen Dialog als Aufgabe von Kunst, Politik und Gesellschaft gleichermaßen.

BECHTOLD

BECHTOLD 11. März bis 24. Mai 2020MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg Virtueller Rundgang mit MKM-DirektorWalter Smerling Nicht so viel Zeit? Hier der Rundgang in kompakter Form: Malerei als Suche nach Freiheit, als Gegenpol zu Ideologie und als Ausdruck von Unabhängigkeit: Dieses künstlerische Grundverständnis liegt den Werken von Erwin Bechtold (*1925 in Köln) zugrunde. […]

Kunst & Kohle – Hommage an Jannis Kounellis

HOMMAGE AN JANNIS KOUNELLIS Ayşe Erkmen | Anselm Kiefer | Michael Sailstorfer | Sun Xun | Timm Ulrichs | Bernar Venet Kunst & Kohle Hommage an Jannis Kounellis Ayşe Erkmen | Anselm Kiefer | Michael Sailstorfer | Sun Xun | Timm Ulrichs  | Bernar Venet 8. Juni bis 28. Oktober 2018 MKM Museum Küppersmühle für […]

EMIL SCHUMACHER Inspiration und Widerstand

Er hat den modernen Freiheitsbegriff der Kunst mitgestaltet und früh den Anschluss an die internationale Gegenwartskunst gesucht: Emil Schumacher (1912–1999) zählt zu den wichtigsten Künstlern der deutschen Nachkriegsabstraktion, die einen radikalen Neuanfang in der Kunst nach dem zweiten Weltkrieg wagten und mit einer neuen Bildsprache der Vergangenheit entgegentraten.

KLAUS RINKE Die vierte Kraft

KLAUS RINKE Die vierte Kraft 29. März bis 23. Juni 2019 MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg Klaus Rinke (geb. 1939), zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das MKM stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung. Einzigartig sind […]

TILL BRÖNNER Melting Pott

TILL BRÖNNER. MELTING POTT 3. Juli bis 6. Oktober 2019 MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg Deutschlands Jazz-Musiker Nr.1 ist in seiner ersten umfassenden Museumsausstellung zu erleben: Über ein Jahr lang hat Till Brönner das Ruhrgebiet mit der Kamera erkundet und als enorm vielfältige und ambivalente Region erfahren. Unter dem Titel „Melting Pott“ ist […]