Öffentliche & private Führungen

Öffentliche Führungen

Anmeldungen für Sonntagsführungen sowie unseren KUMI sind nicht möglich.

Sonntagsführung
Jeden Sonntag um 15.00 Uhr findet eine Überblicksführung durch das Haus mit Einblicken in die Sammlung und die aktuelle Wechselausstellung statt. Eine Voranmeldung kann nicht vorgenommen werden. ( Die Sonntagsführung am 1.1.2023 fällt leider aus).

KUMI – der Kunstmittwoch
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr findet eine Führung durch die aktuelle Wechselausstellung statt. Eine Voranmeldung kann nicht vorgenommen werden. (Der Kunstmittwoch fällt am 28. 12. 2022 leider aus).

Info: Die öffentlichen Führungen mittwochs und sonntags sind kostenlose Angebote des MKMs, zu entrichten ist lediglich der Eintrittspreis. Diese Führungen richten sich an Einzelpersonen. Wenn Sie das Museum als Gruppe besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen die Buchung einer individuellen Führung zu ihrem gewünschten Termin.

Themenführungen auf Anfrage
Unsere Themenführungen bieten einen Einblick in bestimmte Schwerpunkte der Sammlung Ströher. Informationen erhalten Sie hier.

Private Führungen

Gerne können Sie individuelle Führungen durch die Ausstellungsräume zu Ihrem Wunschtermin innerhalb der regulären Öffnungszeiten des Museums buchen. In vorheriger Absprache können Sie Ihren gewünschten Schwerpunkt (gesamtes Haus | Sammlung | Wechselausstellung | Architektur) festlegen. Die Gruppengröße ist beschränkt auf max. 20 Teilnehmer*innen.

Buchung
buchung@museum-kueppersmuehle.de
++ aufgrund der hohen Nachfrage ist eine Buchung kurzfristig (weniger als 14 Tage vor gewünschtem Buchungstag) leider nicht möglich ++

Bitte geben Sie bei einer Buchung Datum, Uhrzeit, Gruppengröße und gewünschten Schwerpunkt an

Kosten
Deutschsprachige Führungen: 70 € /  1 Stunde
105 € / 1,5 Stunden
140 € / 2 Stunden
Führungen in englischer, französischer, niederländischer, ukrainischer, russischer Sprache: 90 € / Stunde

Führungen für Schulen
Je nach Klassenstufe bietet das MKM unterschiedliche Führungsformate für Schulen an.
Führungen für Schulklassen sind zu den regulären Öffnungszeiten buchbar.

Workshops für Schulen

Mittwoch 23.11., 14.12. und 11.1. jeweils von 15:15-16:15 Uhr  

Die Workshops sind zusätzlich auf Anfrage buchbar.

Museum mit allen Sinnen erfahren

Für Jugendliche und Schulklassen (Sekundarstufe 1 und 2)

Der Workshop „Museum mit allen Sinnen erfahren“ richtet sich an Kinder Jugendliche der Sekundarstufe 1 und 2. Im Fokus steht die sinnliche Wahrnehmung von Kunst. Gemeinsam mit einer*m Kunstvermittler*in gehen die Kinder oder Jugendlichen durch die ständige Ausstellung und ergründen Kunstwerke und Museumsräume. Hierbei kommen zeichnerische als auch schriftliche Übungen zum Einsatz.

Workshopdauer 90 Minuten

Workshop zur Wechselausstellung „Martin Assig – Weil ich Mensch bin“

für Jugendliche und Schulklassen (Sekundarstufe 1 und 2)

In Bezug auf die Methode des „chinesischen Korbs“ von Heiderose Hildebrand wird die Ausstellung „Martin Assig – weil ich Mensch bin“ mit Alltagsgegenständen erkundet. In Gruppenarbeit und dialogischem Austausch werden einzelne Kunstwerke hierbei genauer in den Blick genommen.

Workshopdauer 60 oder 90 Minuten

Kosten
Führung: 35 € / Stunde
Führung mit gestaltungspraktischer Übung / Workshop: 50 € / 90 Minuten
Eintritt: 2 € p.P. / Schüler ab 6 Jahren und Begleitpersonen

Audioguide
Zu unserer Sammlung steht innerhalb der Ausstellungsfläche ein umfangreicher und kostenloser Audioguide zur Verfügung, der entweder per QR-Code auf dem eigenen Smartphone verwendet werden kann oder durch ein Leihgerät (3,00€ inkl. Kopfhörer).

Kommende Ausstellung

MARTIN ASSIG – Weil ich Mensch bin

Martin Assig (*1959) erzeugt mit der uralten Technik der Enkaustik, der Wachsmalerei, abstrakte, oftmals farbig-kraftvolle Arbeiten, die sich stets mit dem Menschen und den Bedingungen seines Seins auseinandersetzen. Die physische Existenz wie auch ihre Bedrohung gehören dabei ebenso zu Assigs Themenspektrum wie philosophisch-religiöse Fragen oder die Widerstandsfähigkeit des Menschen. Das MKM zeigt eine umfassend angelegte Werkschau des Künstlers mit rund 400 Arbeiten von den 1990er-Jahren bis heute, darunter eine Vielzahl großformatiger Tafelbilder wie auch zahlreiche Papierarbeiten.

Mi 14 – 18 Uhr
Do bis So und Feiertage 11 – 18 Uhr

Mo, Di geschlossen

ADRESSE
MKM Museum Küppersmühle
für Moderne Kunst
Duisburg Innenhafen
Philosophenweg 55
D- 47051 Duisburg

T +49 (0)203 – 30 19 48  -11
F +49 (0)203 – 30 18 48 -21
office@xn--kp-xka.vereda.de
www.museum-kueppersmuehle.de

ANFAHRT
Öffentliche Verkehrsmittel
Buslinie 934, Haltestelle Hansegracht

Aus Richtung Düsseldorf, A 59
Abfahrt Duisburg-Duissern, (links) Oranienstraße, (links) Falkstraße, (links) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Aus Richtung Köln / Düsseldorf, A 3
Bis Kreuz Duisburg Kaiserberg, A 40 Richtung Duisburg-Venlo, A 59 Richtung Düsseldorf, Abfahrt Duisburg-Duissern, (rechts) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Aus Richtung Essen / Dortmund, A 40
Bis zum Kreuz Duisburg, A 59 Richtung Düsseldorf, Abfahrt Duisburg-Duissern, (rechts) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Nach Verlassen der Autobahn folgen Sie der Beschilderung „Innenhafen“ bzw. „Museum Küppersmühle“.

Parken
Auf dem Parkplatz gegenüber dem MKM können Sie 3 Stunden lang kostenlos parken, wenn Sie das Ticket im MKM entwerten lassen. Danach kostet jede weitere Stunde 3,50 €.

Sonstiges

Schau dir die derzeitigen
Ausstellungen an

Adresse

MKM Museum Küppersmühle
für Moderne Kunst
Duisburg Innenhafen
Philosophenweg 55
D- 47051 Duisburg

Kasse
T +49 (0)203 – 30 19 48 / -11
kasse@museum-kueppersmuehle.de

Büro
office@museum-kueppersmuehle.de

Anfahrt

Buslinie 934, Haltestelle Hansegracht

Abfahrt Duisburg-Duissern, (links) Oranienstraße, (links) Falkstraße, (links) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Nach Verlassen der Autobahn folgen Sie der Beschilderung „Innenhafen“ bzw. „Museum Küppersmühle“.

Bis Kreuz Duisburg Kaiserberg, A 40 Richtung Duisburg-Venlo, A 59 Richtung Düsseldorf, Abfahrt Duisburg-Duissern, (rechts) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Nach Verlassen der Autobahn folgen Sie der Beschilderung „Innenhafen“ bzw. „Museum Küppersmühle“.

Bis zum Kreuz Duisburg, A 59 Richtung Düsseldorf, Abfahrt Duisburg-Duissern, (rechts) Kardinal-Galen-Straße, (rechts) Philosophenweg

Nach Verlassen der Autobahn folgen Sie der Beschilderung „Innenhafen“ bzw. „Museum Küppersmühle“.

Parken

Auf dem Parkplatz gegenüber dem MKM können Sie 3 Stunden lang kostenlos parken, wenn Sie das Ticket im MKM entwerten lassen. Danach kostet jede weitere Stunde 3,50 €.

Öffnungszeiten

Mi 14 – 18 Uhr
Do bis So und Feiertage 11 – 18 Uhr

24., 25. und 31. Dezember geschlossen

26. Dezember und 1. Januar 2023: 11.00 bis 18.00 Uhr

Mo, Di geschlossen

Preise

Ausstellungen: 6 € (ermäßigt 3 €* )
Gesamtes Haus (Ausstellung + Sammlung): 12 € (ermäßigt 6,00 €*)

Kinder bis 16 Jahre: frei
Familienticket (2 Erwachsene + Kinder): 18 € ganzes Haus (10 € Ausstellungen)

Kindergruppen (Schule, Kita, Kinderfreizeit): 2 € pro Kind und Betreuer:in

Ab dem 3. April entfällt die Maskenpflicht sowie die sog. 3-G-Regelung.